Superabsorber (SAP) als Wasserspeicher aus dem Hygienebereich
Die imprägnierenden Eigenschaften von Superabsorber (SAP) Salzen im Brandschutz sind ebenfalls bekannt.
Allerdings können nur anorganische Salze, wie z.B. Natriumchlorid (Kochsalz) nicht in
Verbindung mit SAP eingesetzt werden.

Diese anorganischen Salze zerstören die Gelstruktur und das gebundene Wasser trennt
sich vom SAP. Nach einem Einsatz mit Firesorb beispielsweise wird empfohlen, die
Gerätschaften und besprühten Gegenstände mit anorganischen Kochsalzlösungen zu
reinigen, was wiederum zu erheblichen Korrosionsproblemen führen kann.

OrganischeSalze aus dem Lebensmittelebereich
Neu bei Prevento ist, dass eine Gruppe von organischen Salzen gefunden wurde,
welche sehr gute imprägnierende Eigenschaften besitzen und die Strukturen der
Gele nicht zerstören. In der Praxis heißt das, man nutzt die haftende, schützende
und kühlende Wirkung der Gele als Kurzzeitretarder und die imprägnierende
Wirkung der organischen Salze als Langzeitretarder.

Diese organischen Salze besitzen weitere positive Eigenschaften, die so bisher
der Allgemeinheit nicht bekannt waren. Bisher für die Allgemeinheit unbekannte
Eigenschaften wie Zum Beispiel: Leichte biologische Abbaubarkeit, möglicher
Frostschutz bis zu - 35°C und kein Ausgasen von gefährlichen Stoffen.

Antiseparationsmittel auf Lebensmittelbasis
Die Antiseparationsmittel aus der Lebensmittelindustrie verhindern auf Dauer die
Separation der Gelkörper in der fertigen Prevento - Löschmittellösung. Ebenfalls
verhindert das Antiseparationsmittel, dass sich bei niedrigen Temperaturen eine
feste Eisstruktur bilden kann. Dadurch ist eine Gefährdung von eingefrorenen
Behältern durch Bersten wesentlich geringer.

Weitere Bestandteile:
Ein weiterer Bestandteil von Prevento® ist ein bekanntes Desinfektionsmittel aus dem
Lebensmittelbereich, welches keine nennenswerten physikalischen Veränderungen in
der Lösung darstellt.

Z.B. beim Einsatz von Prevento®Forest zur Waldbrandbekämpfung werden keine
Schaummittelzusätze verwendet, da Schaummittel bei diesem Einsatz grundsätzlich
nahezu unwirksam sind und nachhaltig umweltschädigend wirken. Jedoch ist im
Prevento® 10- 60% ein geprüftes Löschschaummittel enthalten. Dieses ermöglicht
den uneingeschränkten Einsatz bei Bränden mit festen und flüssigen Stoffen aller
Brandklassen (außer Metallbränden). Löschmittel müssen grundsätzlich allerdings
aufgefangen und nach den Vorschriften entsorgt werden.


*Prevento ist ein eingetragenes Warenzeichen von Febbex International GmbH